LemonSwan Erfahrung & Test 2020: Besser als gedacht?!

Diese noch vergleichsweise junge Dating-Webseite, stammt von den gleichen Machern, die auch für Parship und ElitePartner verantwortlich zeichnen. Gegründet wurde die Plattform dabei im Juni 2017 und hat sich vor allem auf die Wünsche und Bedürfnisse von Frauen spezialisiert. Folglich wird von den Betreibern sehr großen Wert darauf gelegt, dass die Damen hier weder bedrängt noch zugespamt werden. Für diesen Zweck gibt es die sogenannten Türsteherinnen, welche jedes neue angelegte Profil genau unter die Lupe nehmen.

LemonSwan Official Website

Welche Mitglieder sind bei LemonSwan registriert?

Ein besonders wichtiger Punkt für alle Benutzer ist natürlich, welche Mitglieder hier erwartet werden können. Alleine aus Deutschland sind dabei rund 400.000 Alleinstehende angemeldet. Weiterhin kann damit gerechnet werden, das wöchentlich ca. 60.000 Personen online sind. Entsprechend kann man schnell Kontakte aufbauen, wenn man dies möchte. Weitere wichtige Punkte sind:

  • 72 Prozent Akademiker
  • Viele attraktive Mitglieder
  • Viele Singles auf Partnersuche
  • 56 Prozent weibliche Nutzer
  • 44 Prozent männliche Nutzer

Durch die hohe Anzahl an Akademikern und dem Prüfen der ganzen Profile kann auf jeden Fall mit einem hohen Niveau gerechnet werden. Dies zeigt sich vor allem in den Benachrichtigungen und Unterhaltungen, welche über die Präsenz geführt werden.  Letztlich ist noch zu benennen, dass LemonSwan durch vergleichsweise hoher Investitionen im Bereich der Werbung dafür sorgt, dass stetig neue Mitglieder hinzukommen. Somit kann man im Grunde wöchentlich eine größere Auswahl an Alleinstehende aus seiner Region erwarten.

Wie läuft die Anmeldung für die Partnersuche ab?

Bedeutend in diesem Fall zu wissen ist, dass die Registrierung nicht länger als 20 Minuten in Anspruch nimmt. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn man seine E-Mail-Adresse nutzt, um sich mit einem neuen Konto zu registrieren. Genauso kann man die Anmeldung aber auch mithilfe von einem Facebook- oder Google-Konto abschließen. Auf diese Art spart man sich die Eingabe von vielen persönlichen Daten, sofern diese bei dem jeweiligen Konto hinterlegt sind.

zu LemonSwan

Im Weiteren muss man dann noch einen psychologischen Test machen, welcher dabei helfen soll für sich die passenden Singles zu finden. Der verwendete hoch entwickelte Matchmaking-Algorithmus, erhöht auf jeden Fall die Chancen, mit einem potenziellen Lebenspartner oder Partnerin zusammengeführt zu werden. Bei dem Check werden dabei fünf wichtige Punkte genauer beleuchtet. Hierbei handelt es sich um:

  • Offenheit
  • Verträglichkeit
  • Extraversion
  • Verantwortung
  • Emotionalität

Um bei dem Test alle Daten möglichst genau auszufüllen, ist es sinnvoll, sich entsprechend Zeit zu lassen und die Persönlichkeitsfragen in Ruhe zu beantworten. Zudem sollte man alle Punkte wahrheitsgemäß beantworten, da es natürlich darum geht, durch diese Infos den passenden Lebenspartner oder die Lebenspartnerin zu finden.

Zusätzlich zu diesen ganzen Informationen, kann man auch noch Angaben zu seiner Freizeitgestaltung, seinen Zukunftsvorstellungen und seiner Lebensweise machen, um wirklich jedem Single ein gutes Gesamtbild von seiner Person zu bieten. Wer möchte, kann sogar Daten über seinen Bildungsstand und das aktuelle Einkommen machen, jedoch handelt es sich hierbei nicht um eine Pflicht.

Die unterschiedlichen Fragen beim Check der Persönlichkeit

Bei dieser Prüfung werden jedem User diverse Fragen gestellt, welche mit Bewertungen zwischen „Trifft zu“ oder „Trifft gar nicht zu“, bzw. zwischen „gar nicht“ oder „täglich“ beantwortet werden müssen. Sehr beliebte Fragen in diesem Fall sind:

  • Inwieweit treffen verschiedene Aussagen auf Sie zu?
  • An welchen Themen sind Sie interessiert?
  • An wie vielen Tagen in der letzten Woche haben Sie verschiedene Tätigkeiten ausgeübt?
  • Was ist Ihnen bei Wohnen und Einrichten besonders wichtig?

Im Anschluss wird einem eine sofort einsehbare Persönlichkeitsanalyse angezeigt, über welche man sich anschauen kann, welche Partnerschaftspersönlichkeit man selbst ist. Genauso ist es über diese Analyse möglich, sich anzeigen zu lassen welcher Lebenspartner idealerweise zu einem passt. Dies ist besonders interessant für Personen, die noch nicht genau wissen, was bei einer Partnerwahl für Sie persönlich besonders wichtig ist bzw. für alle User, die sich erst mal ein Bild über mögliche Partner machen wollen.

Das Wichtigste auf einen Blick

Website: www.lemonswan.de
Mitglieder:  über 500.000
Erfolgsquote: 70 bis 90 Prozent
Durchschnittsalter: Durchschnittlich zwischen 81 und 55 Jahren
Frauen-/Männerverhältnis:  47% Männer und 53% Frauen
Herkunft der Mitglieder: Deutschland, Österreich, Schweiz und weiteren EU-Ländern
Niveau der Mitglieder: Gehoben
Besondere Funktionen: Sehr moderner Persönlichkeitscheck
Zahlungsmöglichkeiten: Lastschrift, Bankeinzug, Kreditkarte und Amex
Kontaktmöglichkeiten: E-Mail: service@lemonswan.com
Telefon: +49 (0)40 2286 372-99
Adresse: LemonSwan GmbH
Bernstorffstrasse 120,
22767 Hamburg
Gründungsjahr: 2017

Wie funktioniert die Kontaktaufnahme bei der Partnervermittlung?

Anhand der ganzen Daten über den Persönlichkeitstest wird im Anschluss für jeden Nutzer eine Liste von potenziellen Partnern zusammengestellt, welche seinen Vorstellungen und Wünschen am ehesten entsprechen. Bewertet und sortiert werden die Partnervorschläge dabei anhand von Matching-Punkten. Je mehr Punkte ein Single dabei aufweist, umso besser passt dieser laut dem Persönlichkeitstest zu einem. Weiterhin kann man die Liste der möglichen Lebenspartner oder Partnerinnen noch durch bestimmte Sucheinstellungen eingrenzen. Besonders wichtig hierbei sind Aspekte wie Alter, Entfernung oder auch schlechte Angewohnheiten wie das Rauchen.

bei der Partnervermittlung

Ein besonders bedeutender Aspekt hierbei ist, dass man offen sein sollte, um sich von den jeweiligen Alleinstehenden überzeugen zu lassen. Wer hingegen ganz konkrete Vorstellungen von seinem Traumpartner hat und von diesen nicht abweichen möchte, der muss sich hingegen auf eine längere Beziehungssuche einstellen. Ebenfalls kann man bei der Kontaktaufnahme nicht viel falsch machen, wenn man freundlich, ehrlich und offen ist. Selbst wenn sich dann keine Beziehung ergeben sollte, trifft man somit immer noch viele nette Menschen.

Wie erstklassig sind die Profile auf der Seite?

Ein großer Vorteil von LemonSwan sind die sehr ausführlichen Benutzerprofile. Bereits auf einem Blick ist es möglich, hier alle wichtigen Informationen zu erhalten, welche man über die Personen haben möchte. Zu den Angaben, welche die User persönlich eingestellt haben, gibt es noch bei jedem Profil ein individuelles Matchingergebnis, welches angibt, wie perfekt man zusammenpasst.

Der Grund für die vielen aufgeführten Infos ist vor allem der Persönlichkeitscheck, welchen jeder erst einmal ausfüllen muss. Allerdings kann es hingegen zu großen Unterschieden bei der Nutzung der Freitexte kommen. Durch den Umstand, dass diese vollkommen individuell gestaltet werden können, nutzen einige Mitglieder diese Funktion umfangreicher als andere. Im Check hat sich dabei gezeigt, dass Personen, welche viele Informationen über sich persönlich preisgeben, eine bessere Chance haben, schnell mit jemand anderen in Kontakt zu treten.

Wie funktioniert die Partnerwahl in der Praxis?

Wie schon benannt wurde, gibt es die sogenannten Türsteherinnen, welche dafür sorgen, dass es keine Fake-Anmeldungen auf der Seite gibt. Vielmehr findet man hier nur niveauvolle Singles, die wirklich auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind. Vor allem Frauen können sich dabei sehr wohlfühlen, da die Partnerwahl in einer sauberen und ehrlichen Umgebung durchgeführt wird. Aber auch Männer haben hier gute Chancen, vergleichsweise schnell eine nette Gesprächspartnerin zu finden.

In der Prüfung hat sich dabei gezeigt, dass man mit einem gut ausgefüllten Benutzerprofil und freundlichen / persönlichen Nachrichten, eine sehr gute Erfolgsquote hat. Natürlich entscheidet jeder für sich selbst, was den perfekten Lebenspartner ausmacht, da man über LemonSwan aber einfach eine gute Vorauswahl treffen kann, ist es einfacher in der Praxis wirklich jemanden für ein Date zu finden.

Wie hoch sind die LemonSwan Kosten / Preise?

Die meisten Leistungen, welche auf der Seite angeboten werden, stehen kostenlos zur Verfügung. Hierbei handelt es sich nicht nur um die Registrierung, sondern auch den Versand von Lächeln und Likes, sowie eine Besucherliste und die Mitgliederprüfung auf Seriosität. Wer die Partnersuche hingegen noch intensiver gestalten möchte, der sollte sich auf jeden Fall für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden. Diese kostet zwar monatlich etwas, dafür kann man unbegrenzt viele Nachrichten versenden und alle Fotos andere Singles anschauen. Die Gebühren fallen dabei wie folgt aus:

  • 6 Monate für 59,90 € pro Monat insgesamt 359,40 €
  • 12 Monate für 49,90 € pro Monat insgesamt 598,80 €
  • 24 Monate für 32,90 € pro Monat insgesamt 789,60 €

Diese Gebühren bewegen sich im oberen Mittelfeld, sind aber angemessen für die ganzen Leistungen, den hochwertigen Support und die erstklassige Präsenz, die einem dafür geboten wird.

Gibt es Möglichkeiten, um die Gebühren bei LemonSwan zu reduzieren?

die LemonSwan Kosten

Wer die Serviceleistungen von dieser Partnervermittlung in Anspruch nehmen möchte, sollte sich am besten für eine bezahlte Mitgliedschaft entscheiden. Für einige Kunden ist der Preis aber zu hoch, sodass sie nach entsprechenden Möglichkeiten suchen, um die Gebühren von LemonSwan zu senken. An dieser Stelle möchten wir auf jeden Fall vor den meisten Gutscheinen im Internet warnen, da sich diese nur als Fake entpuppen. Einige der Webseiten die dabei mit einem Rabatt werben, sind entsprechend unseriös und nicht zu empfehlen.

Jedoch kann man direkt auf der Seite immer wieder tolle Angebote und auch Aktionen nutzen, um die jeweiligen Gebühren zu senken. Beispielsweise gibt es bestimmte Sonderaktionen bei denen man einen Rabatt zwischen 20 und 50 Prozent erhalten kann. Demzufolge senkt man beispielsweise die Gebühren für einige Monate um die Hälfte.

Weiterhin gibt es auch immer wieder Promotionen zu bestimmten Feiertagen, wie zum Beispiel Muttertag oder auch Valentinstag, um an diesen Tage entsprechend günstigere Angebote zu erhalten. Letztlich ist noch zu benennen, dass auch noch ein sogenannter Willkommensrabatt in Höhe von 20 Prozent genutzt werden kann. Diese zwei Möglichkeiten sollten auf jeden Fall von jedem genutzt werden, wer sich Geld sparen möchte.

Welche Erfahrungen haben die Kunden bereits mit dieser Singlebörse gemacht?

Es ist auf jeden Fall zu empfehlen, sich einmal Erfahrungen anderer User aus 2017, 2018 und 2019 durchzulesen, welche diese Plattform schon entsprechend lange genutzt haben. Natürlich kann diesbezüglich nicht damit gerechnet werden, dass diese Bewertungen zu 100% positiv ausfallen, da es immer wieder auch negative Aspekte gibt. Dafür kann aber benannt werden, dass der Großteil jeder Bewertung wirklich ausfällt. Besonders positive Aspekte hierbei sind:

  • Hochwertige Vorschläge für Partner
  • Einfache Navigation auf der Präsenz
  • Schnelle und unkomplizierte Anmeldung
  • Hoher Datenschutz der Website

Im Vergleich zu anderen Singlebörsen auf dem Markt, hat sich LemonSwan dementsprechend einen sehr guten Ruf erarbeitet. Auch in diesem Jahr ist es wieder vielen Frauen und auch Männern möglich, jede einzelne hochwertige Leistung dieser Präsenz in Anspruch zu nehmen, um einen Partner bzw. eine Partnerin fürs Leben zu finden.

Wie benutzerfreundlich ist die Seite?

Über LemonSwan kann dabei eine sehr hochwertige Benutzerfreundlichkeit erwartet werden. Dies hängt zuerst einmal damit zusammen, dass es hier kaum bis gar keine Fake-Anmeldungen gibt, da diese schon vorab herausgefiltert werden. Somit hat man in jeden Fall immer die Sicherheit, mit echten Menschen in Kontakt zu treten. Dies baut Vertrauen auf und sorgt für ein hohes Sicherheitsgefühl bei dem ganzen Nutzern.

bei LemonSwan registriert

Weiterhin kann noch erwähnt werden, dass die Plattform sehr übersichtlich gestaltet ist, sodass man leicht die gewünschten Aktionen auswählen und durchführen kann. Selbst Personen, die sonst noch nie eine solche Singlebörse genutzt haben, finden sich entsprechend schnell zurecht. Unterstützt wird das ganze Angebot dabei mit vielen interessanten Artikeln aus der Welt der Partnersuche, die immer wieder die Neugier wecken und Lust auf mehr machen.

Was bietet die App des Dating Portals?

Über die Applikation der Webseite kann man im Grunde die gleichen erstklassigen Eigenschaften wie von der Desktop-Version erwarten. Der Vorteil hierbei ist natürlich, dass man die ganzen Funktionen einfach und bequem auch unterwegs nutzen kann. Entsprechend ist es beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit im Zug oder auch während seiner Mittagspause problemlos möglich, mit anderen Alleinstehenden Benachrichtigen auszutauschen oder sich deren Profile anzuschauen.

Je nachdem, welches mobile Endgeräte dabei für die Verwendung genutzt wird, kann es aber dazu kommen, dass die Navigation auf dem vergleichsweise kleinen Bildschirm nicht immer möglich ist. Dies ist besonders bei umfangreichen Prozessen, wie z. B. der Registrierung, oft störend. Wir empfehlen aus diesem Grund immer die Nutzung über einen Computer oder Laptop.

Sinnvolle Hilfe beim Thema Onlinedating

Um möglichst viel Erfolg als Mann oder auch Frau Auf der Seite von LemonSwan zu haben, ist es sinnvoll sich einige Tipps durchzulesen. Am Ende der Präsenz kann man sich dabei verschiedene Blog-Einträge ansehen, welche sich genau mit diesem Thema beschäftigen. Hier werden dann entsprechend grundlegende Ratschläge gegeben, welche die Partnerwahl über das Internet erleichtern sollen. Jeden ist es dabei selbst überlassen, ob er oder sie diese Tipps anwendet oder nicht.

Umfangreicher Kundensupport bei Anfragen

In unserer Prüfung konnten wir auf jeden Fall ermitteln, dass auf der Webseite ein guter Service klar im Mittelpunkt steht. Hierzu gehört auch der umfangreiche Support, welcher jederzeit kontaktiert werden kann, wenn man Fragen bezüglich der gebotenen Leistungen hat. In der Regel ist es dabei am besten, seine Anfrage an die angegebene eMail zu schicken. Hier bekommt man dann meist recht schnell eine kostenlose und aussagekräftiger Antwort.

Wichtig hierbei zu wissen ist, dass der Support aus Hamburg stammt, sodass dieser auf jeden Fall in deutscher Sprache genutzt werden kann.

Fazit zu LemonSwan – seriöse Beziehungsvermittlung im Jahr 2020 oder nur Abzocke?!

Bereits in den vergangenen Jahren hat sich die Mitgliedschaft bei dieser Plattform schon für viele Alleinstehende bezahlt gemacht. Dies liegt nicht nur an den hochwertigen kostenlosen Leistungen, welche hier genutzt werden können, sondern auch an dem umfangreichen Angebot an tollen Singles. Im Vergleich zu anderen Partnerbörsen, muss hier bei dem Premium-Profil zwar mit einem etwas höheren Preis gerechnet werden, dafür fallen die Bewertungen der bereits registrierten Kunden aber auch sehr gut aus.

Durch den Umstand das von jedem User erst einmal seine Persönlichkeit getestet wird, kann man eine hohe Erfolgsquote erwarten. Insgesamt können wir somit auf jeden Fall die Registrierung auf dieser Seite empfehlen, wenn man den Lebenspartner oder die Partnerin fürs Leben sucht.

FAQ

Kann man als Student LemonSwan nutzen?

Ein besonders großer Vorteil dieser Präsenz ist, dass sie sowohl für Studenten, Azubis als auch Alleinerziehende komplett kostenlos angeboten wird. Natürlich müssen erst einmal entsprechende Nachweise erbracht werden, um somit zu beweisen, dass man den Rabatt auch wirklich verdient hat. Anschließend kann man aber mit den gleichen Leistungen und der hochwertigen Qualität rechnen, die allen Premium-Mitgliedern geboten wird.

Auf welche Art ermittelt LemonSwan die Nutzer, welche am besten zu mir passen?

Jeder Kunde muss zuerst einmal einen Test über seine Persönlichkeit ablegen. Dieser ist wissenschaftlich fundiert und stellt die Grundlage für alle Partnervorschläge dar, welche einen über die Seite geboten werden. Hierbei werden beispielsweise Interessen oder auch Lebensumstände verglichen, um somit ein perfektes Match zu finden.

Von wem wurde die Seite gegründet?

Der Gründer ist Arne Kahlke, welcher schon seit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Partnervermittlung im Internet besitzt. Der Grund hierfür ist das er als CEO für Parship und Gründer von ElitePartner bereits viel Praxis in diesem Bereich sammeln konnte. Somit können die Kunden hier eine hochwertige Qualität bei der Vermittlung von Paaren erwarten.

Welches ist das Hauptziel der Seite?

Hierbei geht es vor allem darum, dass sich Beziehungen und Liebe zwischen den Usern entwickeln. Wer hingegen nur auf der Beziehungssuche nach Spaß und einem sexuellen Abenteuer ist, für den ist die Seite auf jeden Fall nicht geeignet. Diesbezüglich legt der Betreiber großen Wert auf die Qualität der ganzen Nutzer, da diese direkt vom Support nach der Registrierung überprüft werden.

Sind auf der Seite nur Akademiker angemeldet?

Mit rund 72 Prozent stellen die Akademiker den größten Teil der Mitglieder auf LemonSwan dar. Dies bedeutet, dass zu mindestens ein Großteil der ganzen User eine Universitätsausbildung genossen hat. Der Vorteil hierbei ist nicht nur das höhere Niveau bei den Gesprächen, sondern auch, dass die ganzen Alleinstehenden meist einen entsprechend profitableren Job haben. Natürlich ist Geld nicht das Wichtigste, was bei der Suche eines Partners oder einer Partnerin zählt, dennoch stellt es einen elementaren Aspekt dar, um für die Zukunft zu planen.

Von wem stammt die Formel der lieber von LemonSwan?

Der umfangreiche Check seiner persönlichen Vorlieben innerhalb einer Partnerschaft wurde von dem Experten Dr. Peter Michael Bak entwickelt. Er arbeitet als renommierter Professor für Psychologie an der Hochschule Fresenius in Köln und weiß somit ganz genau, auf was es ankommt. Entsprechend können die User auf jeden Fall mit einem hochwertigen Matchmaking rechnen, was eine sehr hohe Erfolgschance bietet.

  1. https://www.welt.de/vermischtes/plus204800308/Partnersuche-Was-die-meisten-Menschen-beim-Dating-falsch-machen.html
  2. https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/basic-instinct-star-auf-partnersuche-sharon-stone-nutzt-dating-app-und-niemand-glaubt-ihr/25378360.html
  3. https://www.focus.de/kultur/kino_tv/wdr-doku-liebe-inklusive-haendchen-halten-waere-schoen-und-kuesschen-geben-diese-tv-doku-beruehrt-die-herzen_id_11527310.html