KathTreff im Test 2023

Die römisch-katholische Kirche ist die größte Gruppe von Christen. Weltweit gehören 1,3 Milliarden Menschen der römisch-katholischen Kirche an. In Deutschland sind fast 24 Millionen Menschen katholisch.

Dennoch ist es in der heutigen Zeit nicht einfach, jemanden zu finden, dem der Glaube genauso wichtig ist wie Ihnen und der eine katholische Ehe eingehen möchte.

Gudrun Kugler ist eine Theologin, Juristin und Politikerin aus Österreich. Sie gründete 2006 die Plattform KathTreff.org, damit sich katholische Singles aus ganz Europa und der Welt treffen können.

Neumitglieder bei KathTreff im Januar 2023 im Vergleich

Hier sehen Sie, wie die Anzahl der Mitglieder bei KathTreff im Vergleich zu anderen Anbietern ist

Wer ist bei KathTreff angemeldet?

Mitglieder
1.000 aus Deutschland
Mitgliederaktivität
40 tägliche Logins
Geschlechterverteilung
♀55 % ♂ 45 %

1. Nicht viele Menschen sind für kathTreff angemeldet.
2. Die Leute, die angemeldet sind, suchen eine Beziehung.
3. Es sind mehr Frauen als Männer angemeldet, was gut ist.
4. Das Durchschnittsalter der Nutzer ist unterschiedlich.
5. Viele Nutzer haben einen akademischen Abschluss.

Das Interessante ist, dass man nicht unbedingt Deutscher sein muss, um bei KathTreff mitzumachen. Auch Menschen aus anderen Ländern wie Litauen, Lettland, der Slowakei, Portugal, Ungarn, Kroatien und der Tschechischen Republik können mitmachen.

Sie können wählen, wie viele Personen Ihre Wohnung in der Suchmaske sehen sollen.

  • Sagen Sie uns, in welchem Land Sie suchen möchten.
  • Sagen Sie uns, welche Website Sie für die Suche verwenden möchten.

Wenn Sie sich mit jemandem aus einem anderen Land verabreden wollen, müssen Sie sich auf Unterschiede in Sprache und Kultur einstellen. Einige Länder legen mehr Wert auf Religion als andere, so dass Sie vielleicht eine größere Chance haben, jemanden mit ähnlichen religiösen Überzeugungen zu finden, wenn Sie sich außerhalb Deutschlands umsehen.

Anmeldeprozess bei KathTreff

  • Mit sozialen Medien kann man sich nicht anmelden.
  • Der Laden wird Ihnen bei der Anmeldung einige Fragen stellen.
  • Seien Sie ehrlich, wenn Sie die Fragen über Ihren Glauben beantworten.
  • Sie müssen katholisch sein, um hier teilnehmen zu können.
  • Verwenden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Identität zu bestätigen.

Diese Dating-Website ist einfach zu bedienen und zu navigieren. Die Farben sind angenehm und das Layout ist sauber und übersichtlich. Es gibt keine Werbung, die Sie ablenkt, und Sie können alle Funktionen der Website leicht finden und nutzen.

Einige Dating-Websites bieten Dinge an, um die Profile der Leute hervorzuheben, wie besondere Farben oder das Versenden von virtuellen Blumen. Aber diese Website ist anders. Sie ist nur für Menschen gedacht, die einen ernsthaften Partner finden wollen, jemanden, den sie heiraten könnten. Es ist wichtiger, Menschen nach christlichen Werten zusammenzubringen, als das Profil einer Person besonders aussehen zu lassen.

Nachdem Sie sich registriert haben, können Sie Ihr Profil für die kostenlose Mitgliedschaft ausfüllen. Dazu gehört auch die Durchführung eines Persönlichkeitstests.

  • Erzählen Sie Ihrem Partner von sich selbst
  • Sprechen Sie über die Dinge, die Sie mögen und die Sie nicht mögen
  • Erzählen Sie, was Sie jeden Tag tun und was Sie gerne zum Spaß tun
  • Sprechen Sie über Ihre Überzeugungen und Werte
  • Überzeugungen und Glaubenssätze (einschließlich Politik und Sexualität)

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie auf KathTreff einen Partner finden, wenn Sie ähnliche Vorstellungen haben. Das ist nicht so genau wie der psychologische Test auf Parship, aber es ist trotzdem wichtig, jemanden mit ähnlichen Überzeugungen zu finden.

Kontaktaufnahme bei KathTreff

1. Sie können sich im Diskussionsforum mit anderen austauschen.
2. Sie können die Person, mit der Sie sprechen, sehen und hören.
3. Je mehr Informationen Sie über sich selbst schreiben, desto größer ist die Chance, dass Sie mit jemandem sprechen.
4. Normalerweise ist es der Mann, der einer Frau zuerst schreiben muss.
5. Sie können zeigen, dass Ihnen etwas gefällt, indem Sie auf "Gefällt mir" klicken
6. Man muss Geld bezahlen, um hier mit Leuten zu sprechen.

Die einzige Möglichkeit, andere Mitglieder kennenzulernen, besteht darin, eine Mitgliedschaft zu erwerben.

Sie können uns jederzeit kontaktieren.

  • Wenn du die andere Person auf der Dating-Website magst, wird sie sagen, dass ihr euch gegenseitig mögt, und ihr werdet es beide wissen.
  • Schreiben Sie etwas mehr als nur "Hey, wie geht's?", wenn Sie jemandem auf einer Dating-Website eine Nachricht schicken. Aber schreiben Sie auch keinen ganzen Roman! Schreiben Sie nur so viel, dass die Person weiß, dass Sie interessiert sind.
  • Sie können einen Live-Chat mit Video und Audio führen, damit Sie sich gegenseitig sehen und hören können. Auf diese Weise können Sie die Person besser kennen lernen, bevor Sie sie persönlich treffen, vor allem wenn sie weit weg von Ihnen wohnt.

Die einzige Möglichkeit, die Bilder anderer Nutzer deutlich zu sehen, besteht in einer aktiven Mitgliedschaft.

KathTreff Profilinformationen

1. Die Profile für Frauen werden mit der gleichen Sorgfalt hergestellt wie die Profile für Männer.
2. Einige Profile haben keine Bilder.
3. Die Informationen auf dem Profil sind ehrlich und genau.
4. Jemand achtet darauf, dass die Personen die Profile richtig verwenden.
5. Gefälschte Profile werden hier nicht funktionieren, weil sie erwischt werden.
6. Die Profile enthalten eine Vielzahl von Informationen

Die Kosten für diesen Dienst sind niedrig, und es dauert lange, bis alle Fragen beantwortet sind. Das bedeutet, dass es nicht viele Leute gibt, die versuchen, bei diesem Dienst zu betrügen.

Die meisten Profile sind gut ausgefüllt, so dass Sie sofort erkennen können, ob die Person zu Ihnen passen könnte.

KathTreff App

Leider gibt es keine KathTreff-App, aber Sie können die Website trotzdem auf Ihrem Smartphone oder Tablet nutzen.

KathTreff im Praxistest

KathTreff ist eine Website, die nur für Menschen ist, die katholisch sind. Das bedeutet, dass nur Menschen, die Christen sind und an Jesus glauben, diese Website nutzen können. Wenn Sie kein Christ sind, können Sie diese Website nicht nutzen.

Design und Funktionalität

KathTreff sagt, dass die Website absichtlich "einfach" gehalten wird. Das ist so, damit jeder herausfinden kann, wie man sie benutzt - auch wenn man nicht so gut mit Computern umgehen kann oder sehr jung ist. Aber wenn Sie Webseiten mit vielen besonderen Funktionen mögen, wird Ihnen KathTreff nicht gefallen.

KathTreff Kosten und Preise

Kostenlose Services

  • Registrierung
  • Profilerstellung
  • Füllen Sie den Fragebogen aus, der Ihren katholischen Werten entspricht.
  • Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Kostenpflichtige Services

  • Schauen Sie sich Bilder von Menschen auf der Website an.
  • Finden Sie Menschen, die Sie mögen und die Sie auch mögen.
  • Schicken Sie sich gegenseitig Nachrichten.
  • Sprechen Sie über Video und Audio auf der Website miteinander.
  • An Unterhaltungen im Forum teilnehmen und Veranstaltungen mit anderen auf der Website durchführen

Ist KathTreff teuer oder günstig?

KathTreff ist nicht der billigste, aber auch nicht der teuerste.

Dauer / Credits / Coins

Kosten

Aktiv

Gesamt

3 Monate

9,67 EUR / Monat

29,00 EUR

12 Monate

4,50 EUR / Monat

54,00 EUR

Zahlungsmöglichkeiten

  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Besonderheiten

    KathTreff hat zwei verschiedene Möglichkeiten, mit ihnen in Kontakt zu treten. Auf diese Weise können mehr Menschen mit ihnen in Kontakt treten.

    Forum

    Das Forum ist ein Ort, an dem Sie über Fragen des Glaubens, der Partnersuche oder allgemeine Themen sprechen können.

    Events

    Sie können sich auch an Veranstaltungen beteiligen oder solche erstellen. Die katholische Gemeinschaft versucht zum Beispiel, sich zu finden und besser kennenzulernen, als sich nur online zu treffen.

    Unsere Bewertung

    Anmeldeprozess:

    4,0 / 5

    Kontaktaufnahme:

    4,0 / 5

    Profilinformationen:

    4,5/ 5

    Praxistest:

    4,0 / 5

    KathTreff FAQ

    Fakten

    Was ist das Besondere an kathTreff?

    KathTreff ist eine Singlebörse nur für katholische Singles. Das bedeutet, dass der christliche Glaube sehr wichtig für die Menschen ist, die diese Seite nutzen.

    Kann ich mich auch als Nicht-Christ bei KathTreff registrieren?

    Die Website ist für Menschen gedacht, die an Gott glauben. Wenn Sie nicht an Gott glauben, werden Sie nicht hierher passen.

    Was ist der KathTreff Matchtest?

    Der Übereinstimmungstest ist eine Möglichkeit, herauszufinden, ob Sie mit einer anderen Person kompatibel sind. Dabei geht es hauptsächlich um Fragen des Glaubens und des Christentums, so dass Sie sich damit identifizieren können sollten.

    Geht es im KathTreff Diskussionsforum nur um Gott?

    Nein, im Diskussionsforum geht es auch um andere Themen, aber auch hier wird oft über den Glauben gesprochen.

    Wieso reden bei KathTreff alle von der Ehe?

    KathTreff ist keine Partnervermittlung. Es ist eine Heiratsvermittlung. Das bedeutet, dass die Menschen, die diese Website nutzen, heiraten wollen und nicht nur ein Date suchen.

    Ich bin katholisch getauft aber praktiziere den Glauben nicht, ist KathTreff richtig für mich?

    Nein, wir glauben nicht, dass Sie zu KathTreff passen, ohne den Glauben zu praktizieren. Die Mitglieder hier sind aktive Katholiken, die sich darauf konzentrieren, zur Kirche zu gehen und ein Teil der Gemeinschaft zu sein.

    Gibt es bei KathTreff auch reale Treffen?

    KathTreff bietet den Singles immer wieder reale Verabredungen an, bei denen sie sich gegenseitig kennenlernen können. Das sind auch Kurztrips, wie zum Beispiel an Silvester. Auch der Glaube an Gott (Gebete, Heilige Messe) ist wichtig.

    Ist KathTreff wirklich seriös für gläubige Menschen?

    Die Betreiber dieser Website möchten, dass Sie ernsthaft nach einem Partner suchen. Versuchen Sie nicht, jemanden auszutricksen. Seien Sie ehrlich darüber, wer Sie sind und was Sie wollen.

    Gibt es keine KathTreff App?

    Bislang können Sie KathTreff nur auf einem Computer verwenden. Sie können es noch nicht auf einem Telefon benutzen, aber vielleicht wird das in Zukunft möglich sein.

    Kosten

    Ist KathTreff eine kostenlose Plattform?

    Nein, Sie müssen für die Nutzung von KathTreff bezahlen. Aber es ist nicht sehr teuer. Und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass er sich automatisch erneuert, ohne dass Sie es merken.

    1. https://www.erzdioezese-wien.at/site/home/nachrichten/article/55298.html
    2. https://ilpiccolo.gelocal.it/trieste/cronaca/2015/07/05/news/la-chiesa-slovena-gestisce-un-sito-per-anime-gemelle-1.11723386
    3. https://www.15min.lt/naujiena/aktualu/lietuva/katalikiskos-pazinciu-svetaines-ikurejai-jurgita-ir-vytautas-salinia-tikslas-santuokos-56-490957