Wie viel kostet eigentlich The Casual Lounge?

Dies ist eine Liste der Preise für The Casual Lounge im Jahr 2023.

Inhaltsverzeichnis

  • Die Casual Lounge ist ein Ort, an dem man sich entspannen und eine gute Zeit verbringen kann.
  • Wir können der Casual Lounge vertrauen, weil sie ein sicherer Ort ist, an den man gehen kann.
  • Die Casual Lounge ist für Leute, die einen Ort zum Entspannen und Spaß haben suchen, aber nicht für Leute, die nach einem Ort zum Trinken oder Feiern suchen.
  • Wir finden es gut, dass die Casual Lounge ein sicherer Ort ist, aber wir mögen es nicht, dass sie nicht immer bis spät in die Nacht geöffnet ist.

Die Kosten bei The Casual Lounge

  • Ein Bezahlkonzept nur für Männer
  • Partnersuche für Frauen ist kostenlos
  • Frauen sind in der Überzahl
  • Sie haben mehr Aussicht auf Erfolg bei der Partnersuche, wenn Sie Vorschläge von Menschen erhalten, die Sie gut kennen
  • Sie können den Service diskret mit einer Kreditkarte bezahlen

Die Kosten

Ist The Casual Lounge teuer oder günstig?

Die Casual Lounge ist teurer als andere Lokale, aber nicht so teuer wie andere.

Dauer / Credits / Coins
Kosten
Gesamt
                                                       VIP-Mitgliedschaft für Männer
3 Monate
49,90 EUR / Monat
149,70 EUR
6 Monate
39,90 EUR / Monat
239,40 EUR
12 Monate
29,90 EUR / Monat
358,80 EUR

Das ist kostenlos:

Kostenlose Services

  • Registrieren Sie sich auf der Website. Erstellen Sie ein Profil.
  • Sehen Sie sich die Profile anderer Personen an. Sehen Sie sich ihre Bilder an.
  • Schreiben Sie Nachrichten an andere.

Das ist kostenpflichtig:

Kostenpflichtige Services

  • Alle Nachrichten lesen.
  • Uneingeschränkte Kommunikation haben.
  • Private Bilder sehen.

Erotische Datingplattform - Animateurinnen vs. echte Frauen

Konrad ist verheiratet, aber er möchte Sex mit anderen Menschen haben. Er meldet sich bei The Casual Lounge an und zahlt 49,90 Euro pro Monat für drei Monate. Das heißt, er zahlt insgesamt 149,70 Euro. Er kann auf der Website mit so vielen Leuten sprechen, wie er will, und hat gute Chancen, bald jemanden kennenzulernen.

Harald überlegte, ob er die Casual Lounge nutzen sollte. Aber das schien ihm zu viel Geld zu kosten. Also wählte er eine andere Website, auf der er jeden Monat 29,90 Euro zahlen musste. Er dachte, er würde Geld sparen, wenn er für das ganze Jahr auf einmal bezahlte, also zahlte er 358,80 Euro. Später stellte er jedoch fest, dass die Frauen auf der Website keine echten Menschen waren. Sie wurden dafür bezahlt, gegen Geld mit ihm zu chatten. Er hat sie nie persönlich getroffen und war sehr enttäuscht.

Kostenzusammenfassung:

Konrad gibt 149,70 Euro für drei Monate für eine gute Website aus.
Harald gibt 358,80 Euro für ein Jahr für eine schlechte Website aus.

Abonnieren oder nicht? Lohnen sich die Kosten bei Casual Lounge?

Die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft beim Anbieter Casual Lounge sind hoch. Würden Sie lieber ein anderes Portal besuchen? Die Antwort ist nein, denn Casual Lounge hält, was es verspricht. Viele Portale haben gefälschte Angebote und finden Nutzer, die täglich zugreifen. Diese Anbieter arbeiten mit weiblichen und männlichen Animateuren. Die weiblichen Profile sind nicht echt, sondern werden von Mitarbeitern betrieben. Das können Frauen, aber auch Männer sein und so weiß man als Mitglied nie, mit wem man eigentlich chattet. Es versteht sich von selbst, dass solche Animateure nicht an echten Treffen interessiert sind und Ihre Investition umsonst war.

Casual Lounge ist anders, weil es nur Versprechungen macht, die es auch halten kann. Wenn Sie ein Premium-Mitglied sind, erhalten Sie Vorschläge für Menschen, die zu dem passen, was Sie suchen. Nur Sie können entscheiden, ob jemand gut zu Ihnen passt. Bei Casual Lounge erhalten Sie Vorschläge, die auf Ihren Angaben beruhen, und können sich dann mit ihnen unterhalten, wenn Sie das möchten.

Einmalig faires Konzept der Kosten

Bei den meisten Dating-Websites zahlen Sie zuerst und nutzen dann die Website. Bei Casual Lounge ist das Gegenteil der Fall. Sie können sich anmelden und Ihr Profil kostenlos erstellen. Dann warten Sie darauf, Kontaktvorschläge zu erhalten. Und danach zahlen Sie nur, wenn Sie die Nachrichten lesen wollen, die Ihnen andere geschickt haben - aber auch das Senden von Nachrichten ist kostenlos! Wenn Sie sehen wollen, wie interessiert die Damen sind, können Sie abwarten und sehen, wie viele Ihnen antworten. Wenn sich niemand meldet, müssen Sie nicht bezahlen. Das ist ein fairer Weg für den Anbieter, die Dinge zu erledigen.

Mehr Chancen mit der Premium-Mitgliedschaft

Benutzen Sie keine Dating-Seiten, die keinen Zahlungsplan haben. Die kostenlosen Seiten sind voll von Leuten, die nicht echt sind, von Leuten, die dir etwas verkaufen wollen, und von Leuten, die nur dein Geld wollen. Wenn Sie eine Seite wie Casual Lounge nutzen, kostet Sie das zwar Geld, aber Sie können mit Frauen sprechen, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Das macht es wahrscheinlicher, dass Sie ein erfolgreiches Date haben werden. Was denken Sie? Wird die Frau Ihre E-Mail lesen und beantworten, wenn sie 500 E-Mails erhält?

  • Wenn Sie ein Premium-Mitglied sind, erhalten Sie exklusive Vorschläge.
  • Wenn Sie völlig kostenlose Websites verwenden, funktionieren sie möglicherweise nicht gut.
  • Premium-Mitglieder haben eine höhere Chance, ein Date zu bekommen.
  • Für die Kosten gibt es faire Leistungen im Gegenzug.

Muss ich bei der Zahlung auf Casual Lounge etwas beachten?

Sie können per Banküberweisung oder Kreditkarte bezahlen. Wenn Sie sich für die Kreditkarte entscheiden, geht es einfach und schnell. Bei einer Banküberweisung kann es etwas länger dauern, bis der Anbieter das Geld erhält. Wenn Sie Bedenken haben, mit Kreditkarte zu bezahlen, weil Sie nicht wollen, dass jemand weiß, was Sie kaufen, machen Sie sich keine Sorgen! Das Unternehmen, das Casual Lounge für die Abbuchung nutzt, ist sehr diskret.

Rechtzeitig kündigen ist wichtig

Casual Lounge wird Ihre Mitgliedschaft automatisch verlängern, wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen. Sie müssen die Kündigung schriftlich einreichen. Geben Sie auf dem Kündigungsformular unbedingt Ihren vollständigen Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse an. Ein Telefonanruf reicht nicht aus. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie Ihr Abonnement sofort nach dem Kauf kündigen. Dann müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie während der gesamten Laufzeit des Abonnements eine Frist verpassen.

Wie fair sind die Kosten bei Casual Lounge?

Die Preise für die von Casual Lounge angebotenen Dienstleistungen sind höher als bei einigen anderen Anbietern, aber sie sind immer noch transparent und angemessen. Sie bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen an und arbeiten mit Partnervorschlägen. Dies ist eine gute Investition, wenn Sie bereit sind, Kontakte zu knüpfen.

Neumitglieder bei The Casual Lounge im Januar 2023 im Vergleich

Diese Grafik zeigt, wie viele Mitglieder The Casual Lounge im Vergleich zu anderen Anbietern hat.

Mitglieder-Aktivität bei The Casual Lounge im Januar 2023 im Vergleich

So viele aktive Mitglieder hat The Casual Lounge im Vergleich zu anderen Anbietern.

Weitere Informationen zu The Casual Lounge:

  • The Casual Lounge Erfahrungen & Meinungen
  • The Casual Lounge Test
  1. https://www.bluewin.ch/de/campaign/warum-du-nie-mehr-einen-orgasmus-vortaeuschen-solltest-1561053.html
  2. https://www.anwalt.de/rechtstipps/zahlungsaufforderung-von-universum-inkasso-gmbh-im-auftrag-der-imedia888-gmbh-erhalten-208041.html
  3. https://www.woman.at/a/casual-dating