BDSM28 im Test 2023

BDSM28 Test

BDSM28 in 10 Sekunden

  • Eine Website für Menschen, die BDSM ausprobieren wollen oder bereits daran interessiert sind
  • Es sind mehr Männer als Frauen auf der Website registriert
  • Sie können sich schnell registrieren
  • Die meisten Nutzer wissen, was sie wollen
  • Das Design der Website ist sehr unübersichtlich und verwirrend
  • Es gibt viele Möglichkeiten, andere Nutzer auf der Website zu kontaktieren
  • Sie können kostenlos Profilbilder sehen.
  • Um Nachrichten zu senden, müssen Sie bezahlen.
  • Frauen nutzen BDSM28 kostenlos.
  • Viele Akademiker sind registriert.
  • Sie können BDSM28 kostenlos nutzen.
  • Die Preise beginnen bei 1,41 € / Monat.

Warum du uns vertrauen kannst

  • Seit über 14 Jahren testen und vergleichen wir Online-Dating-Seiten.
  • Mehr als 3.000 Apps und Websites haben wir unter die Lupe genommen.
  • Unsere Ergebnisse sind objektiv, fundiert und faktenbasiert, im Gegensatz zu vielen anderen Vergleichsseiten.
  • Wir überarbeiten unsere Testberichte monatlich und bedanken uns für die vielen positiven Leserrückmeldungen.
  • Unsere Dating-Experten sind häufig in der Presse / im Fernsehen zu sehen.
  • Wir sind der Autor des Buches "Online Dating für Dummies".

Für wen eigent sich BDSM28 und für wen nicht?

  • Für Menschen, die sich mit anderen an BDSM-Aktivitäten beteiligen wollen
  • Wenn Sie andere Singles oder Paare treffen wollen, die sich für BDSM interessieren
  • Für diejenigen, die kontrollieren wollen, wer ihre Bilder sieht
  • Wenn Sie auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind
  • Für alle Männer, die kostenlos online chatten wollen
  • Wenn Sie mit anderen Nutzern über eine App kommunizieren wollen

Was wir an BDSM28 mögen und nicht mögen

  • Die Nutzer des Portals sind sehr nett und höflich
  • Frauen können das Portal kostenlos nutzen
  • Es sind viele Kontaktmöglichkeiten vorhanden
  • Unklares und veraltetes Design
  • Nachrichtenversand ist nur für Männer und kostet Geld
  • Wenige Frauen registriert

Kosten

Kannst du BDSM28 kostenlos ausprobieren?

  • Ja, Sie können BDSM28 kostenlos nutzen oder zumindest testen
  • Frauen können kostenlos Nachrichten senden
  • Du kannst zumindest die ersten Nachrichten kostenlos lesen

Ist BDSM28 teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern liegt BDSM28 im günstigen Bereich.

Dauer / Credits / Coins
Kosten
Gesamt
Mitgliedschaft
1 Monat
24,90 EUR / Monat
24,90 EUR
3 Monate
14,97 EUR / Monat
44,90 EUR
6 Monate
11,65 EUR / Monat
69,90 EUR
12 Monate
8,33 EUR / Monat
99,90 EUR
Schnuppermitgliedschaft
7 Tage
1,41 EUR / Tag
9,90 EUR

Kostenlose Services

  • Anmeldung
  • Profil erstellen
  • Fotos hochladen
  • Erstellung einer Galerie mit bis zu drei Fotos pro Galerie
  • Suche nach anderen Mitgliedern
  • Teilnahme am Basischat
  • Zugang zu Stammtischen und Veranstaltungen

Kostenpflichtige Services

  • Sie können jeden beliebigen Chatraum betreten
  • Sie können Nachrichten an andere Mitglieder senden
  • Sie können eine Galerie mit bis zu 10 Fotos erstellen
  • Sie können sehen, ob andere Nutzer online sind

Bei BDSM28 brauchen Sie Ihre Mitgliedschaft nicht zu kündigen, sobald sie gebucht ist. Nach Ablauf der Mitgliedschaft müssen Sie diese selbst verlängern. Es gibt keine automatische Erneuerung.

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder

50.000 aus Deutschland

Mitgliederaktivität

1.000 tägliche Logins

Geschlechterverteilung

Weiblich-38%

Männlich-45%

Andere-7%

  • Es gibt viele akademische Menschen.
  • Die meisten Menschen sind gut erzogen.
  • Viele Menschen benutzen das regelmäßig.

Die Mitgliederstruktur bei BDSM28 ist interessant. Die Anzahl der Frauen und Männer ist gleich. Und die meisten Mitglieder sind über 30 Jahre alt. Auch das Bildungsniveau ist hoch. Sie werden sich hier wohlfühlen, wenn Sie sich erst einmal eingelebt haben. Allerdings kann es anfangs schwierig sein, Freunde zu finden, da einige Mitglieder Neuankömmlingen gegenüber skeptisch sind. Aber wenn du aktiv bist und nicht aufgibst, wirst du hier Freunde und sexy Kontakte finden.

BDSM28 im Detail

  • Die Lektüre dieses Textes wird Sie 16 Minuten kosten.
  • Es enthält viele Tipps, um erfolgreich zu sein.

Anmeldeprozess bei BDSM28

  • Sie können sich schnell und kostenlos anmelden.
  • Sie können Ihr Profil sehr detailliert gestalten.
  • Wenn Sie Ihr Profil sieben Tage lang nicht nutzen, wird es gelöscht.

Die Registrierung für BDSM28 ist kostenlos und dauert nur zehn Minuten. Nachdem du dich registriert hast, erhältst du eine E-Mail, die du innerhalb von sieben Tagen bestätigen musst. Wenn du sie nicht innerhalb dieser Zeit bestätigst, wird dein Profil gelöscht. Damit soll verhindert werden, dass es zu viele inaktive Mitglieder gibt, die die Website nur noch überfüllter erscheinen lassen würden.

Die Profilgestaltung ist gut - hier gibt es viele Optionen für die Mitglieder. Am attraktivsten fanden wir die Möglichkeit, mit 20 Statements ein Bild der eigenen Persönlichkeit und Interessen zu präsentieren. Es werden verschiedene Aussagen als Statements gemacht, die dann vom Mitglied ergänzt oder kommentiert werden können. So gibt es zum Beispiel Aussagen wie:

  • Wovor ich am meisten Angst habe
  • Was bisher in meinem Leben passiert ist
  • Was ich über Beziehungen denke

Wenn Sie ein Profil sehen, das Ihnen gefällt, können Sie es zu Ihren Favoriten hinzufügen. Die Favoritenliste befindet sich in Ihrem Profil. Sie können schnell zu den Profilen von Personen gelangen, die Sie mögen oder mit denen Sie befreundet sind.

Bis zu drei Fotoalben 

Jedes Mitglied kann ein Profilfoto hochladen, das sofort freigeschaltet wird. Außerdem kann jeder Nutzer als Basismitglied drei Fotoalben anlegen und drei Bilder pro Album einstellen. Premium-Mitglieder können zehn Bilder pro Album hochladen. Private Galerien können nur von Favoriten eingesehen werden, öffentliche Galerien von allen Premium-Nutzern.

XXX-Galerien nach Jugendschutzprüfung

Es ist auch möglich, eine private Galerie hochzuladen, die dann vom Support freigegeben wird, nachdem sie die Jugendschutzprüfung bestanden hat. Private Galerien erlauben erotische Aufnahmen, aber keine Hardcore-Pornografie.

Kontaktaufnahme bei BDSM28

  • Sie können die Mitglieder auf verschiedene Weise kontaktieren.
  • Die Chat-Räume sind nach Themen sortiert, so dass Sie die Unterhaltungen, an denen Sie teilnehmen möchten, leicht finden können.
  • Sie können echte Freundschaften schließen, indem Sie sich mit ihnen an den Stammtischen treffen.
  • Es werden Veranstaltungen und Verabredungen organisiert, damit sich die Nutzer persönlich treffen können.
  • Frauen können kostenlos Nachrichten schreiben.
  • Es gibt auch einen Live-Chat, wenn Sie direkt mit jemandem sprechen möchten.
  • Der erste Kontakt wird über WOW hergestellt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit Leuten auf BDSM28 zu sprechen. Am meisten wird in den Chaträumen geredet. Es gibt viele Räume, die sich auf verschiedene Themen konzentrieren. Einige Räume sind für alle offen, aber einige Räume sind nur für Premium-Mitglieder. Die Chaträume werden moderiert, aber manchmal gibt es trotzdem Probleme mit unhöflichen oder obszönen Leuten. Wenn Sie dies dem Kundendienst melden, wird dieser in der Regel etwas dagegen unternehmen. Jedes Mitglied kann sich auch dafür entscheiden, jemanden zu ignorieren, der im Chatraum Probleme verursacht.

Reale Kontakte werden häufig gesucht

Bei BDSM28 sind viele Mitglieder auf der Suche nach echten Kontakten. Diese Kontakte finden sie an den Stammtischen, die nach Ort und Interessen sortiert sind. An diesen Tischen unterhalten sich Menschen aus der gleichen Region oder mit den gleichen Interessen miteinander. Die Treffen finden in unregelmäßigen Abständen statt, und neue Mitglieder sind ebenso willkommen wie alte Mitglieder. Auch Veranstaltungen und Termine sind eine gute Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen. Ob SM-Partys in Clubs oder private Partys, hier werden immer wieder Veranstaltungen veröffentlicht, die zum Mitmachen einladen.

Frauen nutzen die Nachrichtenfunktion kostenfrei

Sie können auch eine Nachricht an BDSM28 senden. Aber das ist für Leute, die Geld dafür bezahlen. Leute, die zahlen, können auch auf Nachrichten von Leuten antworten, die nicht zahlen. Aber Leute, die nicht bezahlen, können selbst keine Nachrichten verschicken. BDSM28 bietet auch eine sofortige Kontaktmöglichkeit in Form eines "WOW" Wird dieses "WOW" verschickt, erhält das andere Mitglied ein Zeichen, dass jemand Interesse hat.

BDSM28 Profilinformationen

  • Viele Fotos sind im System verfügbar.
  • Die Suche kann über den Online-Status erfolgen.
  • Die Profile werden vom Support geprüft.
  • Die Profile sind sehr detailliert.
  • Das Profil kann nachträglich geändert werden.
  • Profilbilder sind für alle Nutzer kostenlos sichtbar.

Die Profile der anderen Nutzer sind recht gut ausgefüllt, wobei die Profile der Frauen ausführlicher sind. Vor allem bei den Freitexten haben die Damen die Nase vorn. Die meisten Frauen beantworten die Statement-Fragen und erklären in ihrem Profil deutlich, was sie eigentlich suchen. Bei den Männern sucht man diese Informationen oft vergeblich, mehr als zwei bis drei Sätze konnten wir in unserem Test selten finden.

Profilbild ist für alle zu sehen

Die Fotos sind nicht für jeden zugänglich, nur das Profilbild ist für jeden sichtbar. Wenn es private Galerien gibt, können diese erst nach dem Hinzufügen zur Favoritenliste eingesehen werden. Für Basismitglieder gibt es generell keine Möglichkeiten, Bildergalerien einzusehen, dafür ist eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich.

Premium-Nutzer sind gekennzeichnet

Auch der Online-Status ist nur für Premium-Mitglieder verfügbar. Wenn Sie als Basismitglied das Profil einer anderen Person besuchen, sehen Sie nur den Hinweis, dass der Online-Status nur als Premium-Mitglied verfügbar ist. Es ist auch auf dem Profil ersichtlich, ob der Besitzer ein Basis- oder Premium-Mitglied ist.

Nutze diesen Trick

Es gibt eine Möglichkeit für Personen, die keine Premium-Mitglieder sind, zu sehen, wer kürzlich online war. Sie können die Suchfunktion nutzen, um Personen zu finden, die kurz zuvor aktiv waren. Außerdem können Sie die Suchergebnisse danach sortieren, wann sich die Person zuletzt angemeldet hat. Auf diese Weise werden die Profile, die in letzter Zeit aktiv waren, zuerst angezeigt.

BDSM28 App

Es gibt keine BDSM28-App, aber Sie können die mobile Website auf Ihrem Handy ansehen.

Besonderheiten

BDSM28 ist mehr als nur eine Online-Community. Es bietet dir auch großartige Möglichkeiten im echten Leben.

Events und Termine

Events und Termine sind für alle Menschen interessant, die persönliche Kontakte knüpfen wollen. In der BDSM-Szene gibt es immer wieder spannende Events, die bei BDSM28 gepostet werden. Informationen, wie man teilnehmen kann, gibt es immer bei der geposteten Veranstaltung.

Stammtische

Die Stammtische werden von den Usern selbst gestaltet und sind für alle Mitglieder offen. Jeder, der Lust und Interesse hat, kann daran teilnehmen, aber wie oft ein Stammtisch stattfindet, ist nicht festgelegt.

Stories

Der Bereich "Geschichten" auf BDSM28 ist ein Ort, an dem Nutzer ihre eigenen erotischen Fantasien und Geschichten teilen können. Andere Teilnehmer können sie lesen und auch ihre eigenen Geschichten beitragen.

Wie kann ich mein BDSM28 Account kündigen und mein Abonnement beenden?

Wie kannst du dein Abonnement beenden?

  • Sie können Ihr Abonnement über die Profileinstellungen kündigen.
  • Sie können Ihr Abonnement per E-Mail kündigen.
  • Sie können Ihr Abonnement per Fax kündigen.
  • Sie können Ihr Abonnement per Post kündigen.

Wird dein Abonnement automatisch verlängert?

  • Nein, Ihr Abonnement wird nicht automatisch verlängert.

Gibt es eine Geld-Zurück-Garantie und kriegst du den vollständigen Betrag erstattet?

  • Ja, Sie werden Ihr Geld zurückbekommen.

Wie viel Zeit hast du, um BDSM28 Käufe rückgängig zu machen?

  • Sie haben 14 Tage Zeit, um eine Rückerstattung für Ihren BDSM28-Kauf zu erhalten.

BDSM28 FAQ

Fakten

Was bedeutet BDSM eigentlich?

BDSM steht für Bondage und SadoMaso, zwei Sexualpraktiken aus dem Fetischbereich.

Für wen ist BDSM28 geeignet?

BDSM28 richtet sich an Frauen und Männer ab 18 Jahren, die der BDSM-Szene angehören oder sich für diese Art des sexuellen Spiels interessieren.

Was ist das BDSM28 Lexikon?

Das Lexikon ist eine Hilfe für Neulinge in der BDSM-Szene. Begriffe wie "Erziehungsspiele, Sub, Dom und vieles mehr" werden hier erklärt. Schlagen Sie einfach nach, wenn Sie sich nicht sicher sind, was ein Begriff bedeutet.

Was ist eine private Galerie?

Eine private Galerie ist eine Fotogalerie, die nur von bevorzugten Mitgliedern eingesehen werden kann.

Was ist eine private FSK18 Galerie?

Eine private FSK18-Galerie ist eine Fotogalerie, die explizit erotische Fotos enthält und vor der Veröffentlichung eine Jugendschutzprüfung durchlaufen muss.

Wer organisiert die BDSM28-Stammtische?

Die Stammtische werden von den Nutzern selbst organisiert. Jedes Mitglied kann selbständig einen Stammtisch einrichten.

Wer hat die Stories geschrieben?

Erotische Geschichten werden von BDSM28-Usern geschrieben und beim Support eingereicht. Nach einer Wartezeit werden diese dann veröffentlicht.

Kann ich selbst eine Story einreichen und veröffentlichen?

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, eine erotische Geschichte zu schreiben, sie an den Support zu schicken und sie veröffentlichen zu lassen.

Wurde BDSM28 von Stiftung Warentest getestet?

Nein, BDSM28 ist noch nicht von der Stiftung Warentest getestet worden.

Wie hoch ist das Durchschnittsalter von BDSM28?

Das Durchschnittsalter liegt bei 33-40 Jahren.

Kündigung

Wie kündige ich meine Premiummitgliedschaft wieder?

Sie brauchen die Premium-Mitgliedschaft nicht zu kündigen, da sie nach Ablauf der Laufzeit endet.

Kosten

Muss ich bei BDSM28 eine Premiummitgliedschaft kaufen?

Nein, Sie müssen keine Premium-Mitgliedschaft kaufen, um BDSM28 zu nutzen. Die Grundfunktionen können ohne Kauf genutzt werden.

Kostet meine Anmeldung bei BDSM28 Geld?

Die Anmeldung bei BDSM28 kostet nichts und es gibt keine versteckten Gebühren. Sie müssen nur bezahlen, wenn Sie eine Premium-Mitgliedschaft kaufen wollen.

Was ist das Schnupperangebot?

Das Probeangebot ist eine spezielle Version der Premium-Mitgliedschaft, die es den Nutzern erlaubt, diese zehn Tage lang auszuprobieren. Auf diese Weise kann man entscheiden, ob man die Premium-Mitgliedschaft kaufen möchte oder nicht.

Sicherheit

Verkauft BDSM28 deine Daten?

Nein, BDSM28 verkauft Ihre Daten nicht.

Wurde BDSM28 in der Vergangenheit gehackt?

Nein, BDSM28 ist nie gehackt worden.

Wie genau verfolgt BDSM28 deinen Standort?

BDSM28 verwendet keine Standortverfolgung.

Werden deine BDSM28 Profilbilder und/oder Profilinformationen in den Google-Suchergebnissen angezeigt?

Nein, deine BDSM28 Bilder und Informationen werden nicht in Google Suchergebnissen auftauchen.

Wer kann deine Bilder bei BDSM28 sehen?

Alle BDSM28 Mitglieder.

Wird deine Handynummer für die Anmeldung bei BDSM28 benötigt?

Nein, du brauchst keine Handynummer, um dich bei BDSM28 zu registrieren.

Kannst du deine Daten bei BDSM28 löschen?

Ja, Du kannst Deine Daten bei BDSM28 löschen.

Finale Ergebnistabelle

Anmeldeprozess:
4,0 / 5
Kontaktaufnahme:
5,0 / 5
Profilinformationen:
5,0 / 5
Praxistest:
4,0 / 5