Welche Erfahrungen machen Singles beim Parship Test?

parship erfahrung logo
Inhaltsverzeichnis: Die wichtigsten Fakten:
  •  ca. 52% der Mitglieder sind Akademiker
  • viele Testberichte
  • gut geeignet für Neulinge, Berufstätige und Singles mit wenig Zeit
  • Parship Kosten sind angemssen
  • hohe Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Parship ansehen

Parship ist eine weitere, sehr große OnlineDatingPlattform. Zurzeit stellt Parship sogar die größte Partnervermittlung in ganz Deutschland dar und besteht bereits seit 10 Jahren – was bedeutet, dass die Parship Erfahrung sehr groß ist. Diese Online-Dating-Plattform gehört zusammen mit Elite-Partner zu ProSiebenSat1.

2017 verkündigte der Anbieter, dass mittlerweile 5.400.000 Mitglieder die Partnerbörse nutzen. Dazu wurde noch eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich dort zwei Personen finden und länger zusammenbleiben, vorgestellt. Diese war wirklich unglaublich und andere Partnervermittlungen können davon nur träumen.

parship erfahrungen

Die Plattform kostet Geld, wenn man es professionell nutzen möchte, allerdings können wir nach dem Parship Test bestätigen, dass es sich wirklich Voll und Ganz lohnt. Dadurch werden ständig neue wissenschaftliche Studien und Tests durchgeführt, damit das Dating auf dem aktuellsten Stand ist. Unter anderem kann man einen Persönlichkeitstest durchführen, der dann Grundlage für weitere Partnervorschläge ist.

Dieser Parship Test ist wissenschaftlich fundiert, sodass wirklich hochqualitative Ergebnisse herauskommen. Diverse Parship Erfahrungsberichte von Paaren, die bereits mehrere Jahre zusammen sind, berichten davon, dass der Parship Test ihnen immer über 110 Punkten zuwies. Das bedeutet, dass der Partner sehr gut zu einem passt. Zumindest nach seinen Eingaben bei dem Test.

Was diesen Online-Dating-Anbieter auch ausmacht, ist, dass hier äußerst viele Akademiker angemeldet sind.

Parship ansehen

Zielgruppe

Diese Internetseite ist eine der wenigen Seiten, die tatsächlich eine höhere Frauenquote, als Männerquote haben. Etwa 51% der Mitglieder sind Frauen und 49% sind Männer. Dieses ausgewogene Geschlechterverhältnis spricht für sich. Dabei sind 52% der Mitglieder Akademiker und noch mehr haben einen hohen Bildungsgrad.

Das Einkommen der Nutzer ist in den meisten Fällen überdurchschnittlich, was auch zeigt, das hier fast nur Berufstätige vertreten sind. Die meisten Nutzer sind tatsächlich älter als 27 Jahre. Das bedeutet aber nicht, dass Ihre Anmeldung als, beispielsweise, Student sofort abgelehnt wird. Auch Sie können hier als noch-nicht-Verdiener die große Liebe finden.

Mit 5.400.000 Millionen Anmeldungen ist diese Singlebörse mit Abstand die größte Partneragentur in ganz Deutschland und die Exklusivität spiegelt sich auch in den Profilen wider. Hier gibt es nur sehr wenige Fake-Profile, die rigoros gelöscht werden. Sollte man mal eines entdecken, dann kann man dieses auch ganz einfach melden.

Darüber hinaus kommen täglich weltweit etwa 23.000 neue Accounts dazu, wobei eben auch Singles aus Österreich, der Schweiz, England, Frankreich, Italien oder auch Skandinavien dazu zählen. Weltweit kommt man dadurch auf eine Mitgliederzahl von etwa 11 Millionen Singles.

Sollte man homosexuell sein, bietet der Anbieter auch hierfür eine passende Lösung und zwar „gayParship“. Es ist das gleiche Prinzip, jedoch nur für Homosexuelle.

Die Zahlen des Erfolgs sprechen für sich: so konnten sich bereits 550.000 Singles über die Partnerbörse verlieben, wobei sogar 80.000 Babys aus diesen Beziehungen entstanden. Unglaubliche und beeindruckende Zahlen. Folglich bedeutet dies, dass diese Internetseite wirklich hochqualitativ ist.

Parship ansehen

Anmeldeprozess

Grundlegend kann man zum Anmeldeprozess sagen, dass die Anmeldung relativ schnell erfolgt, man sich dann aber für den Persönlichkeitstest und der Profilerstellung ausreichend Zeit für nehmen sollte. Man hat hier nicht nur vordefinierte Antworten, sondern kann auch selbst etwas zur Person sagen. Letztlich braucht man ca. 30 Minuten für die Anmeldung und Einrichtung.

Wie auch bei jeder anderen ähnlichen Plattform, erfolgt die Registrierung per Mail. Hier muss man auf einen Link klingen, nachdem man Nutzernamen und Passwort festgelegt hat, um das Profil zu bestätigen. Anschließend erfolgt sofort der Persönlichkeitstest. Du musst keine Angst haben, es geht hierbei lediglich darum, wie dein Partner in Zukunft sein sollte.

Dieser Persönlichkeitstest wird fortan immer Grundlage für Partnervorschläge sein. Das bedeutet, dass man diesen wahrheitsgetreu ausfüllen sollte, um eine gute Parship Erfahrung zu machen.

Kurz nach dem Ausfüllen des Tests ermittelt das Programm sofort einige passende Partnervorschläge für dich. Das Programm bewertet auch sogleich, wie gut ihr zusammenpassen würdet, in Form von Punkten. Es gibt 60-140 Punkte, wobei Matches ab 110 Punkten erst wirklich interessant sein können. Je mehr, desto besser, versteht sich natürlich von selbst.

Auch zur Erstellung des Profils möchten wir Ihnen dazu raten, dass Sie ein möglichst sympathisches Bild auswählen und durch eigene Texte Sie Ihrem Profil das gewisse Etwas verleihen. Das macht Sie deutlich interessanter für Singles.

Was genau erwartet mich beim Parship Test der Persönlichkeit?

parship

Sie werden hier auf keinen Fall bis Grund und Boden analysiert. Lediglich Ihre Partnerschafts-Persönlichkeit wird hierbei analysiert und bewertet. Der Test beruht auf über 40 Jahre Forschung und beinhaltet rund 80 Multiple-Choice-Fragen. Man sollte nicht lange über eine Antwort nachdenken, sondern einfach auf die Antwort klicken, die einem zuerst in den Kopf kommt. Richtig oder falsch gibt es hierbei nicht.

Es handelt sich hierbei um ganz normale Fragen, die auch nicht peinlich sind oder Sie bloßstellen könnten:

  • Parship fragt, ob Sie gerne kochen.
  • Andere Fragen lauten: “Wie verbringen Sie Ihre Freizeit am liebsten?“
  • Des Weiteren muss man Klecks-Bilder benennen, was aus der Tiefenpsychologie stammt.

Dieser Parship Test liefert ein Ergebnis, welches man sich als PremiumMitglied sogar in 46-Seiten anzeigen lassen kann. Dies ist sehr interessant und gibt hilfreiche Tipps zur Partnersuche. In der Basis-Mitgliedschaft erhält man nur eine recht kurze Auswertung.

Parship ansehen

Kontaktaufnahme

Es gibt, wie auch bei vielen anderen Plattform, diverse Möglichkeiten, wie man eine Person kontaktieren kann. Dies hängt logischerweise auch mit Ihrer Mitgliedschaft zusammen. Wenn Sie die Partnerbörse kostenlos nutzen, dann können Sie dennoch allen Nutzern Nachrichten schicken. Ganz gleich, ob diese nun eine Premium-Mitgliedschaft besitzen oder nicht.

Man beginnt meistens immer mit einer persönlichen Flirtnachricht oder mit dem Versenden von Spaßfragen, um das Eis zu brechen und ins Gespräch zu kommen. Spaßfragen oder auch das virtuelle Lächeln kann sofort verschickt werden, die Nachricht muss erst von dem Empfänger bestätigt werden.

Sollte dieser aber Interesse haben, dann wird das auch schnell geschehen, da dieser per Mail benachrichtigt wird, dass eine Nachricht auf ihn wartet. Beim Versenden der Nachrichten sollte aber bedacht werden, dass Sie maximal 10 gleiche Nachrichten an andere User schicken können, ansonsten werden Sie gesperrt.

Dies hat auch einen Grund darin, dass die Qualität auf diesem Dating-Portal stetig hochgehalten werden soll.

Profilinformationen – sorgen sie für eine gute Parship Erfahrung?

parship Paar dating

Was im Voraus gesagt werden muss, ist, dass wir keine Fake-Profile hier feststellen konnten. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass jedes Profil manuell geprüft wird und seine Echtheit anhand eines ID-Checks beweisen muss.

Des Weiteren kann man auch sagen, dass sich jedes Profil äußerste Mühe gegeben hat, ein wirklich ansprechendes Profil zu erstellen. Fast jeder Nutzer hat mehrere Bilder eingestellt und etwas zu sich selbst geschrieben, sowie persönliche Fragen beantwortet.

Als PremiumMitglied muss man seine Bilder erst für andere Nutzer freischalten. Dies dient der Anonymität und des Datenschutzes. Sollten Sie sich also für eine Person interessieren, Sie sehen das Bild allerdings nur verschwommen, dann wissen Sie woran dies liegt. Oftmals reicht es, wenn Sie der Person eine Nachricht schreiben und um die Freischaltung bitten.

Des Weiteren hilft Ihnen Parship sogar dabei, ein Profil zu erstellen, das wirklich gut ist. Man kann sein Profil nämlich durch andere Mitglieder kostenlos bewerten lassen. Die Tipps kann man dann entweder annehmen und umsetzen oder eben nicht.

Parship ansehen

App

Auch eine App wird seitens des Anbieters zur Verfügung gestellt. Hier kann man alle grundlegenden Funktionen auch unterwegs einfach bedienen, wie beispielsweise das Ansehen von anderen Mitgliedern oder das Schreiben von Nachrichten, sowie ein virtuelles Lächeln versenden.

Sie werden auch durch die App per Push-Notifikationen benachrichtig, wenn sich jemand auf Ihre Nachricht zurückgemeldet hat. So verpassen Sie auf keinen Fall etwas. Empfehlenswert ist es aber nicht, lange Konversationen über das Smartphone zu führen. Denn oftmals vernachlässigt man hier die Rechtschreibung und Grammatik teilweise, worauf andere Mitglieder aber sehr viel Wert legen.

Vorteil ist auch, dass die App kostenlos im App– oder GooglePlaystore einfach heruntergeladen kann.

Zwar kann man sich nicht in der App registrieren, was wir aber durchaus nicht als schlecht oder schlimm empfinden. Schließlich sollte man die Registrierung und die Profilerstellung sowieso besser am PC durchführen.

Kosten und Preise

Hier hat man zwar nicht ganz so offensichtliche Unterschiede, wie bei anderen Anbietern, da immerhin jeder Nutzer Nachrichten schreiben kann. Jedoch bedeutet dies nicht, dass sich eine Premium-Mitgliedschaft nicht mehr lohnt. Folgend werden die kostenlosen und die kostenpflichtigen Services gegenübergestellt.

Kostenlose Services

  • Anmeldung/Fragebogen ausfüllen
  • Kurze Auswertung des Persönlichkeitstests
  • Partnervorschläge basierend auf dem Parship Test
  • Profile anderer anschauen
  • Lächeln oder Spaßanfragen versenden
  • Die Smartphone Applikation ist auch kostenfrei.

Kostenpflichtige Services

  • Der Austausch von Fotos
  • Kontaktgesuche lesen
  • Partnerschafts-Persönlichkeitsgutachten
  • Regionale Umkreissuche
  • Besucherliste (wichtig für gute Parship Erfahrungen)
  • Eigener Messenger-Dienst
  • Partnersuche nach Interessen

Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft seit Juni 2017

  • 6 Monate: 74,90€ pro Monat
  • 12 Monate: 54,90€ pro Monat
  • 24 Monate: 34,90€ pro Monat

Durch diese Preise befindet sich diese Dating-Plattform im oberen Durchschnitt. Man kann per Kreditkarte, Bankeinzug oder mit PayPal zahlen. Man kann auch in Raten zahlen, wenn man den gesamten Preis auf einmal zahlt für den Zeitraum. Dies kostet je nach Quantität der Ratenzahlung zwischen 2-6€ mehr.

Parship ansehen

Besonderheiten im Parship Test

parship glückliches Paar

Ein gutes und ansprechendes Profil ist richtungsweisend für viele Dates und das Kennenlernen von diversen Personen – potenziellen Partnern. Man kann sich deswegen auch telefonisch von Profis beraten lassen. Diese helfen einem dann, ein anspruchsvolleres Profil zu erstellen. Allerdings kostet dies 1,99€ pro Minute.

Nur, weil man nun online datet, ist das Offline-Dating nicht tot. Es gibt regelmäßig Single-Events, auf denen Singles auch offline Kontakte und Gleichgesinnte kennenlernen können. Beispielsweise gibt es Kochkurse, Brauereibesichtigungen, Wanderungen und vieles mehr. Solche Events finden regelmäßig in den folgenden Städten statt: Hamburg, Berlin, Stuttgart, Frankfurt, München oder Wien.

Fazit zu Parship

Parship ist auf jeden Fall eine Hausnummer für sich und kann von Konkurrenten nicht schnell eingeholt werden. Die Nutzer sind großenteils Akademiker und Singles mit Niveau, was auch in den Werbungen oftmals wiederholt wird. Einige Services kann man sogar kostenfrei antesten, um zu schauen, ob diese einem gefallen.

Diese Plattform ist wirklich nur zu empfehlen!

Parship ansehen

FAQ

Der Name der Dating-Plattform soll nicht auf meinem Bankauszug stehen, geht das?

Ja, das geht sofern Sie mit PayPal zahlen. Dann sollten Sie Ihr Konto aber im Voraus mit genügend Guthaben versehen, sodass es zu keinen Komplikationen kommt.

Alles auf einmal bezahlen oder Ratenzahlung?

Auch wenn es sich um ganz schöne Summen handelt, kann man sich doch einige Euros sparen, wenn man alles auf einmal zahlt. Schließlich kann man auch erst kündigen, wenn die abgeschlossene Zeit vorbei ist. Es macht also langfristig gesehen viel mehr Sinn, wenn Sie alles auf einmal zahlen.

Lerne ich auf dieser Partnervermittlung auf jeden Fall Leute kennen?

Ja, dafür gibt es eine Kontaktgarantie, ansonsten werden Ihnen kostenlose Mitgliedschaften versprochen, wenn nicht mindestens X-Kontakte zustande kamen. Des Weiteren ist es schon sehr hilfreich, dass der Service Kontakt per Nachricht aufzunehmen, kostenfrei ist.

Wo finde ich weitere Parship Erfahrungen?

Schauen Sie einfach mal auf der Facebook-Seite des Anbieters vorbei. Hier finden Sie zahlreiche Erfahrungsberichte und auch immer nette Tipps und Tricks bezüglich des Datings.

Parship ansehen

Andere Websites zum Thema:

  1. http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/ProSiebenSat-1-bandelt-mit-Online-Partnerboerse-Parship-an-1001382624
  2. https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-bei-parship-ein-mitglied-kontaktieren-das-keinen-premium-account-hat
  3. https://www.instagram.com/parship_com/
  4. http://www.focus.de/digital/internet/verbraucherschuetzer-warnen-vor-abzocke-alle-10-minuten-kuendigt-ein-single-auf-parship_id_5613184.html
  5. https://de.linkedin.com/company/parship-gmbh

 

 

 

Welche Erfahrungen machen Singles beim Parship Test?
3.6 (72%) 10 votes