Elitepartner Kosten

elitepartner logo
Inhaltsverzeichnis: Die wichtigsten Fakten:

Elitepartner Kosten ansehen

Eine Singlebörse, die wirklich niveauvoll und hochwertig ist, darf auch etwas kosten. Besser gesagt, sie soll sogar etwas kosten. Denn eine Partnervermittlung, bei der die Mitglieder kostenlos auf jegliche Funktionen zugreifen können, ist einfach nur hinderlich und extrem schlecht für die Qualität der Profile und die Zufriedenheit der Mitglieder, die tatsächlich auf der Suche nach einer ernsten Partnerschaft sind.

Denn, oftmals ist das Versenden von Nachrichten kostenpflichtig, wodurch man zugleich vorbeugt, dass viele Fakes Mitglieder hinter das Licht führen. Schließlich wird kein Fake-Profil dafür dann Geld ausgeben.

Aber zugleich sagt es auch viel über die Zielgruppe, die auf der Plattform vertreten ist. Denn wenn man für die Partnersuche Geld ausgibt, dann kann es einem finanziell gar nicht schlecht gehen, was für den beruflichen Erfolg spricht.

Dies wäre die logische Schlussfolgerung, aber ist dies wirklich so? Lohnen sich die Elitepartner Kosten oder ist dies herausgeschmissenes Geld? Das wollen wir im Folgenden überprüfen.

elitepartner kosten

Elitepartner Kosten – so viel muss man zahlen

  • Elitepartner Kosten belaufen sich für 6 Monate auf 59,90€ pro Monat
  • 12 Monate hingegen kosten nur noch 35,90€ pro Monat
  • 24 Monate kosten lediglich 24,90€ pro Monat

Diese Kosten für den Anbieter befördern die Internetseite in das obere Mittelfeld, was zuerst Skepsis aufkommen lässt.

Neben der Premium-Mitgliedschaft kann man sich auch für die Basis-Mitgliedschaft registrieren, welche kostenfrei ist. Allerdings gibt es hier dann einige Einschränkungen der Funktionalitäten, was zugleich die Partnersuche etwas behindert.

Elitepartner Kosten ansehen

Kostenlose Funktionen

  • Anmeldung/Registrierung
  • Wissenschaftlich fundierter Persönlichkeitstest
  • Kurz-Auswertung des Tests
  • Partnervorschläge
  • Filtern nach passenden Partnern
  • Komplimente erhalten und verschicken
  • Eine Liste von Personen, die sich für einen interessieren

Kostenpflichtige Funktionen

  • Nachrichten lesen und verschicken
  • Fotos für andere Nutzer freischalten
  • Fotos anderer Mitglieder einsehen, sofern diese freigeschaltet sind
  • Kontaktgarantie
  • Telefonischer Beratungsservice

Online-Suche oder Offline-Suche?

elitepartner kosten test

Schaut man sich nun die Kosten an, dann ist man innerhalb von 6 Monaten bei ca. 300€. Auch wenn die Mitgliedschaften über einen längeren Zeitraum günstiger sind, kommen diese auf jeden Fall über 300€. Anfangs erscheint einem das als eine sehr hohe Summer dafür, dass man nur für 6 Monate einen festen Partner sucht.

Allerdings hat man auch keine Relation, denn wenn man die Kosten, beziehungsweise Ausgaben, einmal mit den Ausgaben der Offline-Suche vergleicht, dann wird einem erst bewusst, dass man hierbei viel weniger Ausgaben hat, als man dachte.

Elitepartner Kosten ansehen

Denn um niveauvolle Singles zu finden, muss man auch auf entsprechende Events gehen. Ein Beispiel wäre eine Weinverkostung. Hier ist sicherlich die richtige Zielgruppe vertreten, wobei viele Teilnehmer sicherlich auch einfach nur Paare sind, die gemeinsam eine schöne Zeit verbringen wollen.

Hier muss man bereits in der Menge der Singles, die man für das Geld treffen oder kennenlernen kann, gewaltige Abstriche machen. Nun zahlt man bei einem Weinverkostungsseminar etwa 600€. Denn schließlich muss man für den Anfänger- oder Aufbaukurs bezahlen, dann für den Weinführer und für die Flaschen Wein, die man verkostet.

Nun hat man nur für ein Event mit begrenzter Anzahl an Singles in etwa 600€ ausgegeben. Bei der Online-Suche hingegen hat man qualifizierte Singles, die man viel günstiger kennenlernen kann und die genauso real sind, wie bei der Offline-Partnersuche.

Hieraus kann man ein Zwischenfazit ziehen und zwar, dass die Erfolgsaussichten bei dieser Singlebörse unter den ganzen Singlebörsen und Offline-Events deutlich höher sind, wobei man deutlich weniger Geld zahlen muss.

Basis-Mitgliedschaft nutzen

elitepartner kosten erfahrung

Wie bereits erwähnt, gibt es auch die Möglichkeit das ganze System und die Plattform erst einmal kostenfrei kennenzulernen. So kann man sich einen ersten Eindruck machen und schauen, ob man sich bei Elitepartner wohlfühlt oder eher nicht.

Bei einigen Registrierungen bei anderen Singlebörsen muss man sogar für die kostenlose Mitgliedschaft Zahlungsinformationen hinterlegen. Dies ist bei Elitepartner gänzlich anders. Das Einzige, was hier verlangt wird, sind die E-Mail-Adresse, Nutzerdaten und, dass man den Persönlichkeitstest ausfüllt. Denn auf diesen werden zukünftige Partnervorschläge bauen.

Bereits in der Basis-Mitgliedschaft ist es möglich, die Testergebnisse in einer Kurzversion einsehen zu können. Auf diesen Test bauen die zukünftigen Partnervorschläge auf. Diese können aber auch noch justiert werden und sind individuell anpassbar, sogar in der kostenfreien Version.

Entwickelt man dann mit der Zeit ein Gefühl für die Plattform und fühlt sich gut aufgehoben, dann kann man ganz einfach ein Upgrade durchführen lassen und eine Premium-Mitgliedschaft abschließen.

Elitepartner Kosten ansehen

Elitepartner Kosten – geschickt Premium-Mitglied werden

Möchte man nun ernsthaft Kontakt zu einer Person aufnehmen, dann kommt man nicht daran vorbei, die Premium-Mitgliedschaft zu erwerben. Dies hat nicht nur wirtschaftliche Gründe seitens Elitepartner, sondern dient zugleich auch als Schutz vor Fake-Profilen. So haben Sie auch die Sicherheit, dass all die Nachrichten, die Sie von den unterschiedlichsten Personen erhalten, auch wirklich von realen Personen stammen.

Doch es gibt vielmehr Vorteile, als nur das Verschicken von Nachrichten. Intensiviert sich der Kontakt und der Nachrichtenaustausch, dann kann man aufgrund der Premium-Mitgliedschaft auch noch Fotos austauschen und den Chat-Partner besser kennenlernen, sodass Sie dadurch ein Bild von der Person haben, mit der Sie tiefgehende Konversationen führen.

Des Weiteren ist eine viel ausführlichere Auswertung des Tests verfügbar. Hier lernt man sich nicht nur auf der Beziehungsebene besser kennen, sondern erfährt dadurch noch viel mehr über sich, was man anfangs gar nicht so bewusst wahrgenommen hat.

Die Kosten des Dating-Portals werden monatlich geringer, wenn man einen längeren Vertrag abschließt. Dies ist im Vergleich zu anderen Portalen nicht anders. Allerdings bedeutet dies für Sie, dass Sie sich ernsthaft überlegen sollten, nicht eine Mitgliedschaft über 12 Monate abzuschließen. Denn schließlich bekommen Sie auch eine Kontaktgarantie, sodass Sie auf keinen Fall leer ausgehen werden.

Fazit zu den Elitepartner Kosten

elitepartner kosten erfahrungen und test

Abschließend kann man sagen, dass es wirklich geschickt gelöst wurde, ohne auch nur einen Euro bezahlen zu müssen, die Plattformen kennenlernen zu können. So entwickelt man ein Gespür für diese. Ist man nun sicher, dass man hier seinen Partner finden kann, dann kann man kurzerhand auch das Abonnement erwerben.

Letztlich ist zu sagen, dass die Elitepartner Kosten im Vergleich zu anderen Möglichkeiten, einen Partner zu finden, definitiv geringer sind, wobei zeitgleich die Erfolgswahrscheinlichkeit bei Elitepartner um ein Vielfaches höher ist.

Elitepartner Kosten ansehen

FAQ

Wird die Mitgliedschaft automatisch verlängert?

Ja, deswegen sollten Sie das Abonnement fristgerecht kündigen. Wir geben immer den Tipp, dass Sie am besten die Mitgliedschaft kündigen, sobald Sie den Vertrag abgeschlossen haben. So vergessen Sie die Kündigung nicht, wenn es so weit sein sollte.

Gibt es Vergünstigungen oder Rabatte für gewisse Personen?

Nein, Studenten, Alleinerziehende und andere Personen müssen alle dieselben Preise bezahlen.

Ist dieses Online-Dating-Portal Abzocke?

Definitiv nein! Bei diesem Anbieter handelt es sich um eine seriöse Plattform, die durchweg zu empfehlen ist.

Elitepartner Kosten ansehen

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.gutefrage.net/frage/alternative-zu-parship–elitepartner-die-kostenlos-sind
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/ElitePartner
  3. http://www.tagesspiegel.de/themen/partnersuche/elitepartner-kosten-der-weg-durchs-kostenlabyrinth/9855658.html
  4. http://www.online-dater.de/elitepartner-kosten-angebotmagazin/elitepartner-kosten.html
Elitepartner Kosten
4.7 (93.33%) 3 votes